Citigoe iV

ŠKODA CITIGOe iV

Superb iV

ŠKODA SUPERB iV

Vision iV

ŠKODA VISION iV

E-Mobilität aus der Sicht von Škoda

Wir alle brauchen Energie. Doch Energie allein reicht nicht: Um ihr volles Potenzial zu entfalten, muss sie auch richtig eingesetzt werden. Wir nennen das „Energie gestalten“ und es ist die Geschichte der E-Mobilität bei ŠKODA. Denn wenn man sich von Ideen und Erfindungsgeist antreiben lässt, gibt es nur einen Weg: den nach vorn. Wir entwickeln ein offenes Ökosystem für E-Mobilität, damit Sie sich auf das konzentrieren können, was wirklich wichtig ist – ein Leben voller positiver Energie und bereichernder Erfahrungen.

ŠKODA – iV

PLUG – IN – HYBRID

ELEKTRO

Mit der E-Mobilitäts-Submarke iV beginnt für den tschechischen Hersteller ein neues Kapitel in seiner traditionsreichen 125-jährigen Unternehmensgeschichte.

ŠKODA iV umfasst neben dem Aufbau der eigenen elektrifizierten Produktfamilie auch ein ganzheitliches, vernetztes Ökosystem, um E-Mobilität für ŠKODA Kunden so einfach und bequem wie möglich zu machen.

Der rein elektrische ŠKODA CITIGOe iV und der neue ŠKODA SUPERB iV mit Plug-in-Hybridantrieb starten als erste Modelle des Herstellers in das Zeitalter der E-Mobilität.

Die rein elektrische Konzeptstudie VISION iV gibt einen Ausblick auf die elektrische Zukunft von ŠKODA. Das erste Fahrzeug des Automobilherstellers auf Basis des Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB) des Volkswagen Konzerns ist der nächste Schritt der tschechischen Marke in Richtung Elektromobilität. Das viertürige Crossover-Coupé fasziniert mit einer sportlichen, emotionalen Linienführung und bietet ein großzügiges Raumgefühl. Für ein dynamisches Fahrerlebnis sorgen Allradantrieb und zwei Elektromotoren mit 225 kW (306 PS) Systemleistung.

Und wie geht das nun mit der Elektromobilität?

Ihr Elektrofahrzeug sollte sich ebenso unkompliziert aufladen lassen wie Ihr Smartphone. Denn wir glauben: E-Mobilität wird erst dann „Simply clever“, wenn sie für alle verständlich und alltagstauglich ist.

WO KANN MAN EIN E-AUTO LADEN? UND WIE LANGE DAUERT DAS?

Einfach einstecken und aufladen: Je nach Elektroauto lassen sich mit einer herkömmlichen Haushaltssteckdose bis zu 15 Kilometer Reichweite pro Stunde laden. An öffentlichen Ladesäulen oder Wallboxen kann je nach Modell die 5-fache Reichweite in dieser Zeit erreicht werden – Schnellladestationen an Tankstellen oder Autobahnrasthöfen schaffen zum Teil sogar mehrere hundert Kilometer in einer halben Stunde.

Wie funktioniert das mit dem Laden im Alltag?

Mit ŠKODA E-Mobilität erhält man zukünftig Zugang zu einem breiten Spektrum an Lademöglichkeiten, um Ihr Fahrzeug zu Hause, unterwegs und an öffentlichen Schnellladestationen aufladen zu können. Ob über Nacht mit gleichmäßiger Wechselspannung oder schneller mit leistungsstarkem Gleichstrom – eben ganz nach Wunsch und Bedarf.

DIE ŠKODA WALLBOX

Die ŠKODA Wallbox ist Ihre Ladestation für zu Hause. Die spezielle Steckdose sorgt für einen gleichmäßig hohen Stromfluss von Ihrem häuslichen Stromnetz zu Ihrem Elektrofahrzeug. So ist der Ladevorgang für Mensch und Auto vollkommen sicher – und unser praktischer und umfassender E-Check bereitet bei Ihnen zu Hause alles für ein bequemes Aufladen vor.

Wie sieht es mit der Infrastruktur von ladesäulen aus?

Wer sich für ŠKODA E-Mobilität entscheidet, bekommt mehr als nur ein Auto. ŠKODA entwickelt derzeit ein ganzheitliches, umfassendes und fein kalibriertes Ökosystem aus Ladestationen, das sich perfekt in das tägliche Leben integrieren wird.

Blick in die Zukunft

E-Mobilität geht einer glänzenden Zukunft entgegen. In der EU arbeiten Fahrzeughersteller und Regierungen zusammen am IONITY-Projekt für ein europaweites Netzwerk ultraschneller E-Ladestationen. Schon heute sind bereits über 20.000 öffentliche Ladepunkte (Wechselstrom und Gleichstrom) in Deutschland verfügbar.

WIE SIEHT DIE ZUKUNFT VON ŠKODA HEUTE AUS?

Für elektrische Fahrzeuge schlugen wir 2019 ein neues Kapitel in der traditionsreichen Unternehmensgeschichte von ŠKODA auf. Wir starteten die Submarke ŠKODA iV. Hier steht das „i“ für innovativ, intelligent, inspirierend – mit denen sich unsere elektrifizierten Modelle profilieren werden. Das „i“ steht aber auch für ikonisch, individuell und intuitiv – also den besonderen Charakter, die Personalisierbarkeit und die einfache Bedienung jedes neuen ŠKODA iV-Modells. Das „V“ steht ganz einfach für Vehicle, also das Fahrzeug.

… Mehr Informationen erhalten Sie bei uns im Autohaus.

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Marc Eidner
Tel.:     033843. 64 – 70
Mail:   m.eidner@heinrich-zobel.de